Login

  Benutzername

  Passwort

  



Aktueller
Wasserstand Pegel Kaub



Pegel Kaub + 40 cm
= Wassertiefe in der Einfahrt des Hafen am Hunt


Stützpunkt des DMYV


Aktivitäten in 2014
Aktivitäten in 2014
Auf dieser Seite finden Sie Aktuelles und Foto-Berichte der Yachtclub-Aktivitäten der letzten Jahre.



13.12.2014
Weihnachtsfeier 2014

Kerkeressen auf Burg Kastellaun - 13.12.2014


Gelungener Jahresabschluss mit Spiel, Spaß, guter Laune und gutem Essen beim Rittermahl auf der Burg in Kastellaun.












03. - 05.10.2014
Abtuckern 2014

zum Rüdesheimer Hafen - 03.-05.10.2014


Diesmal war das Ziel unseres alljährlichen Abtuckerns der wunderschöne Rüdesheimer Hafen. Petrus war uns wohl gesonnen und schenkte uns 2 Tage mit herrlichem Sonnenschein. Wie gewohnt durften wir bei gutem Essen und kalten Getränken die vorbildliche Gastfreundschaft unserer "Kollegen" im Rüdesheimer Hafen genießen.







Ein herrlicher 2. Tag. Einfach nur abhängen und die Sonne genießen.....








19. - 21.09.2014
Rhein in Flammen 2014

Feier im Hafen am Hunt 19.-21.09.2014


Viele Gäste waren gekommen. Nach dem eigentlichen Anlass - das Feuerwerk - ging es im Yachtclub erst richtig los. Es wurde bei guter Musik von DJ Michael, schmackhaften Speisen und reichlich Getränken, bei ausgelassener Stimmung bis in die Morgenstunden gefeiert. Für alle war es ein unvergesslicher Abend. Viele Gäste waren begeistert und haben ihr Erscheinen für das nächste Jahr schon angekündigt. Nochmals großen Dank an die Organisatoren und an alle, die bei den Feierlichkeiten mitgewirkt haben.







Trotz leichten "Nachwirkungen" am nächsten Morgen waren alle beim gemeinsamen Frühstück dabei. Es wurden schon Pläne für die nächste Veranstaltung geschmiedet, die mit Sicherheit genauso erfolgreich wird wie unsere diesjährige Rhein-in-Flammen-Party!








27. - 29.06.2014
Ausflug

Hafenfest in Fachbach/Lahn 27.-29.06.2014


Am 27.06.2014 nahmen 3 Boote des YC St. Goar Kurs auf die Lahn, um das Hafenfest des Wassersportvereins Fachbach zu besuchen! Es wurde viel erzählt, neue Kontakte geknüpft und Vereinswimpel ausgetauscht!

Die Fachbacher hatten sich wirklich große Mühe gegeben, was an den Abenden durch zahlreiche Besucher belohnt wurde.

Das Wetter spielte leider nicht ganz so mit wie man es sich gewünscht hätte, aber das kann einen Seemann bekanntlich ja nicht erschüttern. Alle Beiteiligten hatten an diesem Wochenende viel Spaß und steuerten am Sonntag zufrieden wieder den heimatlichen Hafen an!





Michael Schestak (1. Vorsitzender)



Pfingstsonntag, 08.06.2014
Antuckern 2014

zum Schiersteiner Hafen am 08.06.2014


Nach einer zügigen Fahrt sind wir bis auf ein paar nicht erwähnenswerte Verzögerungen angekommen. Bei herrlichem Wetter und hohen Temperaturen haben wir unsere Liegeplätze an der sehr gepflegten Steganlage des Motorclubs Mittelrhein, dank unseres Vereinslotsen Michael, ohne Zwischenfälle einnehmen können. Während einem deftigem Mahl und ausreichend kalten Getränken im Schatten, wurde über die Fahrt gefachsimpelt.



Am Abend, als das Thermometer langsam nach unten ging, haben wir uns im Biergarten der Hafengaststätte zur zweiten Runde zusammengefunden. Erst spät gingen in den Booten der zufriedenen Freizeitkapitäne die Lichter aus.





Das gemeinsame Brunchen am nächsten Morgen, konnte leider nicht stattfinden. Nette Polizisten der WSP Mainz-Kastel hatten uns über eine bevorstehende Sperrung des Hafens aufgrund eines sich nähernden Ölteppichs informiert. Die vernünftigste Entscheidung war der Verzicht auf das üppige Frühstück und das Auslaufen zu einer diesmal sehr entspannten Sightseeing-Tour in den heimatlichen Hafen.



Rundum war es trotz sehr hoher Temperaturen und der verfrühten Heimreise eine sehr gelungene Veranstaltung.



26. April 2014
2. Arbeitseinsatz im Jahr 2014

fand am 26. April auf unserer Steganlage statt.


Unser Arbeitseinsatz am 26.04.2014 war, wie auch der letzte, ein großer Erfolg. Es wurden viele anstehende Arbeiten erledigt, das Engagement der anwesenden Arbeitswilligen war wie gewohnt vorbildlich.

Herausragende Arbeiten, wie Erneuerung der elektrischen Anlage und umfangreiche Malerarbeiten an unserer schönen Saale sollten hierbei erwähnt werden.


Außerdem mussten dringende Reparaturen am Eingangsponton vorgenommen werden. Dabei scheute man sich noch nicht einmal vor dem eiskalten Wasser! Mehr Einsatz geht nicht mehr.





Auch unser Gastlieger Bernd hat sich heroisch um die Erneuerung der elektrischen Anlage gekümmert. Dafür vielen Dank, Bernd !



Es gibt noch viel Arbeit auf der Anlage und wir möchten alle Mitglieder bitten beim nächsten Arbeitseinsatz zahlreich zu erscheinen, auch im Hinblick auf unsere bevorstehende 30 Jahr Feier.

Der Vorstand



29. März 2014
1. Arbeitseinsatz im Jahr 2014

fand am 29. März auf unserer Steganlage statt.

Trotz überschaubarer Anzahl Arbeitswilliger, wurde bei unserem ersten Arbeitseinsatz im Jahr 2014 Großes geleistet. Anhand der Bilder kann man sehen, dass wir viele "Fachleute" im Club haben, die ihre Vorlieben voll ausleben durften. Das zeigt mal wieder, dass sich jeder im Club frei entfalten kann. Wir hatten alle unseren Spaß und konnten auch diesmal wieder unsere Steganlage und die alte Saale auf Vordermann bringen. Nun kann die Saison zu unserem 30-jährigen Bestehen beginnen. Der Vorstand, der ebenfalls mit Rat und Tat dabei war, dankt allen Beteiligten für die gute Arbeit.

Hier wird nochmals näher auf die Berufssparten unserer Fachleute eingegangen!

Die Packer


Die Beizer


P A U S E



Die Bodenverleger


Die Köchin


Der Schleifer


Die Strippenzieher



Die Maler


Unser Stegponton kehrt, dank Thomas Krüger, endlich wieder heim!





Mai 2013 AKTUELL:
Unser Antuckern an die Lahn

fand am 11. Mai bei -Conny- in Lahnstein statt.

Der Vorstand war sehr erfreut über die hohe Anzahl der Teilnehmer, die teilweise auch mit dem Auto kamen, um am Antuckern teilnehmen zu können..

Mehr hierzu in Kürze......


April 2013 AKTUELL:
Unser erster Arbeitsdienst in der Saison 2013

fand am 13. April auf unserem Clubanlage statt.

Der Vorstand war mehr als sehr erfreut über die hohe Anzahl der Teilnehmer. Dadurch konnten sehr viele Arbeiten auf unserer Anlage durchgeführt werden. Auch in der Küche waren die Frauen sehr emsig, um den »schwer« arbeitenden Männern ein kräftebringendes Mittagsessen zu bereiten.

Der Vorstand dankte allen Mitgliedern nebst Familienangehörigen die an diesem Arbeitseinsatz teilnahmen.


Februar 2013 AKTUELL:
Unsere diesjährige ordenliche Mitgliederversammlung

fand am 23. Februar 2013 auf unserem Clubschiff -SAALE- statt.

Für uns alle überraschend legte unser langjähriges Vorstandsmitglied Rolf Castor aus nachvollziehbaren privaten Gründen sein Amt nieder. Bei der dadurch notwendigen Neuwahl, wurde Ralf Schuth zum neuen 2. Vorsitzenden des YC gewählt.

Der Vorstand dankte allen Mitglieder die an dieser Mitgliederversammlung teilnahmen.

Näheres, sowie das Protokoll finden unsere Mitglieder auf der Clubseite...

Dezember 2012 AKTUELL:
Unsere diesjährige Weihnachtsfeier

fand am 08. Dezember 2012 im Restaurant -Zum Rebstock- in Bieberheim statt.


Fast alle Clubmitglieder nebst Familie kamen trotz Schnee und Eis der Einladung des Yachtclubs nach, um gemeinsam das Ende der Saison in weihnachtlicher Stimmung zu feiern.

Evi Reusch 1. VorsitzendeWerner Reusch als Nikolaus
Nach dem obligatorischen Sektempfang folgte die Begrüßung durch unsere 1. Vorsitzende Evi Reusch, bei der sie allen Mitgliedern für ihr Engagement und die viele Arbeit in der nun abgelaufenen Saison herzlichst dankte.

Natürlich kam auch der Nikolaus, von Werner Reusch in seiner unvergleichenden Art dargestellt, um Lob und Tadel auszusprechen.
Dieses Jahr verlieh der Nikolaus den Bruchschifferpokal an Ralf Rosenberg und der Bademeisterpokal ging an Roland Krieg, mit einem ausführlichen Bericht deren Missgeschicke.


An einem großen Buffett mit vielen Leckereien wurden jedermanns Geschmack voll getroffen und alle Gäste konnten nun wohl gestärkt in die folgenden Stunden starten.

Nach zehnjähriger Großen Fahrt und dadurch bedingenten Abwesenheit im Club berichtete unser Mitglied Jürgen Überfeldt in Form einer Bildreportage von seinen Abenteuern im Mittelmeer, das er mit seiner Frau auf seiner 14 meter großen, selbst ausgebauten Segelyacht durchkreuzte.

Anschließend wurde von unserem DJ Michael Schestak Musik aufgelegt, die zum Tanzen und Mitsingen animierte. Der Abend endete wie immer beim YC in den frühen Morgenstunden.


Ein paar Bilder zur Weihnachtsfeier 2012 ....

  

  

  

  

  

  

              


Oktober 2012 AKTUELL:
eine Schiffstaufe und eine kleine Party mit Musik

fand am 06. Oktober 2012 auf unserer Anlage statt.

Auch Heinz und Elke ließen es sich nicht nehmen, ihr neues Boot von unserem Oberzeromonienmeister Werner Reusch taufen zu lassen.

  

  

  

  

  

  




Juni 2012 AKTUELL:
Das Kinder- und Jugendfest 2012

fand am 06. Juni 2012 auf unserer Anlage statt.

Bootfahren ist doof, muss aber nicht. Der Club verstand es wieder einmal unseren Jüngsten viel Spass nicht nur im, sonder vor allem auf dem Wasser zu machen.

  

  

Wie man deutlich sieht, konnte unser Nachwuchs nicht genug davon bekommen.

  

  


Mai 2012 AKTUELL:
Der WSP-Nachmittag 2012

fand am 05. Mai 2012 um 15:00 Uhr auf unserer Anlage statt.

Die WSP ist am Samstagnachmittag bei uns und wird darüber berichten, was ist neu in 2012, was an Bord mitzuführen ist, was ist zu beachten beim Passieren einer Fähre usw, anschließend offene Fragerunde.

Wir möchten unsere Boote registrieren lassen, um unnötige Kontollen in Zukunft zu vermeiden, dazu wurde angedacht unsere Mitgliederliste an die WSP weiterzugeben. In besonderen Fällen wäre damit eine direkte Erreichbarkeit der Bootsbesitzer möglich.

Im Anschluss an diese Veranstaltung gibt es ungarischen Kessel-Gulasch von Ischtwan !!!

  




April/Mai 2012 AKTUELL:
Unser Antuckern 2012

ging vom 28. April bis zum 1. Mai 2012 nach Rüdesheim

Ein paar Bilder zum Antuckern, scheinbar war es dieses Jahr etwas zu früh für's Antuckern, denn nur ein paar Wenige nahmen daran teil.

  

  



März 2012 AKTUELL:
Unsere ordentliche Mitgliederversammlung 2012

fand am 3. März 2012 auf unserem Clubschiff 'SAALE' statt

Bei Anwesenheit fast aller Clubmitglieder wurden alle Punkte der Tagesordnung bei reger Diskussion abgearbeitet.
Hauptpunkte waren natürlich die turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstandes, da 2 Mitglieder des Vorstandes aus privaten Gründen ihr Amt nicht mehr ausführen können.
Einstimmig neugewählt wurden Evi Reusch zur ersten Vorsitzenden, Rolf Castor zum zweiten Vorsitzenden und Ischtwan Demeter zum Schatzmeister. Dr. Thomas Trunk (Schriftführer) und Michael Schmitz (Hafenmeister) wurden ebenfalls einstimmig wiedergewählt.
Zusätzlich wurde zur Unterstützung des Hafenmeisters Jürgen Strack zum 2. Hafenmeister gewählt.
Der Vorstand berichtete über eine erfolgreiche Saison 2011, in der auch wieder neue Mitglieder gewonnen werden konnten.


Näheres, sowie die das Protokoll finden unsere Mitglieder in Kürze auf den Clubseiten.

Dezember 2011:
Bericht zur Weihnachtsfeier 2011

Auch in diesem Jahr fand unsere Weihnachtsfeier wieder im Landgasthaus Rebstock in Biebernheim statt. Nach einem leckeren Erstgetränk begrüßte unser Vorsitzender Peter Netz den Hauptkommissar Thomas Bredel von Wasserschutzpolizei in St. Goar und stellte die neuen Mitglieder vor. Auch bedankte er sich bei allen Mitgliedern für deren Leistungen für den Club in der Saison 2011.

  

Anschließend gab es ein leckeres Weihnachtsmenü, das sich doch wieder einmal etwas in die Länge zog.

  

Pierre der Maler (dargestellt durch Michael Schestak) ist wieder extra aus Paris mit dem Helicopter nach Biebernheim eingeflogen und hat seine neuesten lebendigen Bilder vorgestellt, die auch der Polizei sichtlich gefielen.

  

Wenn auch das Programm nicht für alle die gleiche Wirkung hatte, hatten die Bemühungen des Vorstandes allen Mitgliedern einen schönen Abend zu bieten, letztendlich doch den gewünschten Erfolg.

  

Natürlich darf bei einer Weihnachtsfeier des YC unser Nikolaus (Werner Reusch) mit seinen Engeln nicht fehlen. Nach seiner wieder einmal unnachahmbaren Rede an das Volk schritt er dann tatkräftig von seinen Engeln unterstützt, zur Bescherung.





Mit dem gewohnten Open End wurde noch bis in den frühen Morgen getanzt und gefeiert.

Um diese Seiten informativ und interessant zu gestalten, ist der Webmaster auf die Hilfe aller Clubmitglieder angewiesen.
Vor allem Bildmaterial und auch Berichte zu den einzelnen Veranstaltungen würden eine schnellere und auch noch wesentlich bessere Gestaltung unserer Webseiten ermöglichen.

Jeder der mithelfen will, ist herzlichst willkommen.



zum Seitenanfang

Yachtclub St. Goar e.V. -Hafen am Hunt- 56329 St. Goar Tel: 0160-5341587  Email: info@yachtclubstgoar.de Hafenmeister 0178-7814060 Clubschiff: 06741-7436